Schularzt

Gesetzliche Bestimmungen
Die Kinder des obligatorischen Kindergartenjahres und der 4. Klasse besuchen während des Schuljahres den Schularzt. Der Besuch beim Schularzt ist kantonal im Gesetz für Gesundheitsförderung geregelt.

Schularzt
Monvia Gesundheitszentrum Inwil

Hauptstrasse 35

6034 Inwil

Termine
Die Schule Inwil wird für die Reihenuntersuche vom Monvia Gesundheitszentrum in Inwil unterstützt. Die Zeiten werden von der Arztpraxis und dem Schulsekretariat festgelegt.

Ärztliche  Schülerkarte
Die Ärztlichen Schülerkarten werden von der Schule zur Verfügung gestellt und beschriftet und im Anschluss an den Untersuch von der Klassenlehrperson aufbewahrt.

Reihenuntersuch beim Schularzt
Die (Kindergarten-) Lehrperson begleitet alle Kinder oder schickt die Schülerinnen und Schüler in Gruppen zum Untersuch. Vorgängig abgegeben werden muss die Impfkarte (es erfolgt keine Impfung) und ein Fragebogen, den die Eltern frühzeitig erhalten. Die Erziehungsberechtigten werden mittels einer Mitteilung an die Eltern über den Befund/Empfehlungen des Schularztes informiert.

Untersuch bei Privatarzt
Falls ein Kind nicht vom Schularzt untersucht werden soll, muss dies der Lehrperson schriftlich mitgeteilt werden. Der Reihenuntersuch muss in diesem Fall auf eigene Kosten beim Privatarzt stattfinden. Die Ärztliche Schülerkarte wird den Schüler/innen mit nach Hause gegeben und muss innerhalb von zwei Monaten der Lehrperson zur Aufbewahrung wieder abgegeben werden. 

 

Schulsekretariat Inwil, 2018

Schule Inwil 2019