Skip to: site menu | section menu | main content

Schule Inwil

Prima Klima
Currently viewing: Berichte/Aktuelles » Kunst aus PET

Kunst aus PET

Kunstobjekte aus PET
 
Im Fach Technisches Gestalten (Werken) setzten sich die Schülerinnen und Schüler der 5./6. Klasse von Frau Brotschi und die 6. Klasse von Frau Graf mit dem Thema PET (Polyethylenterephthalat) auseinander. Informationen zur Herstellung von PET-Flaschen, Recycling und Upcycling verdeutlichen die Notwendigkeit der Rückgewinnung. PET besteht aus Erdöl oder Erdgas und ist als wiederverwertbares Material besonders wertvoll. Man stellt aus alten Flaschen wieder neue her oder gewinnt daraus Textilfasern für z.B. Fussball-Trikots oder Faserpelz-Bekleidung. Auch PET-Lampen für Häuser ohne Stromanschluss sind weltweit bekannt.
Eigene Erfahrungen machen in der Bearbeitung und Veränderung von diesem Kunststoff stand im Zentrum des Unterrichts. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich in Einzelarbeit und auch Partnerarbeit mit der Ideenentwicklung, dem Testen der Werkzeuge (Bügeleisen, Lötkolben, Cutter, Bohrer…) und mit ihrer Arbeitsplanung für das persönliche Objekt. Selbständiges Problemlösen und entwickeln standen im Fokus. Entstanden sind wunderbare Windräder, Kunstobjekte und Dekorationsgegenstände. Mit viel Phantasie, Tüfteln und Erproben wurden so einzigartige Objekte geschaffen, die im Schulhaus ausgestellt wurden.
Genaue Informationen zum Rezyklieren von PET Getränkeflaschen finden Sie auf der Homepage von petrecycling.ch
 
Die Fachlehrpersonen: Monika Koch und Sabine Achermann
Text und Fotos: Monika Koch, Fachlehrperson 
Bilder werden geladen ...
Bilder werden geladen ...

 

 

 

Nach oben

 

 

 

Back to top